Das D|A|CH Team

Troika Systems Limited ist ein ca. 25 Jahre altes Englisches Unternehmen mit Sitz in Highworth, Wiltshire, UK. Troika ist ein führender Entwickler und Hersteller von 2D- und 3D-Scanning Mikroskopen zur Qualitätsoptimierung in der Druckindustrie. Das englische Troika Team besteht aus mittlerweile 15 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, die in der Hardware- und Softwareentwicklung, in der Produktion, im technischen Support, in der Verwaltung und im Vertrieb beschäftigt sind. Troika vertreibt weltweit über ein ausgiebiges Händlernetzwerk.

Das Anwendungsspektrum der Troika-Lösungen wird aktuell auch für weitere Märkte, wie zum Beispiel Messungen von Leiterplatten und gedruckter Schaltungen erweitert – das ist sehr spannend und wir freuen uns alle auf die Auseinandersetzung mit dieser Thematik.

Für den Vertrieb und Support in Deutschland, Österreich und die Schweiz ist das D/A/CH Team zuständig, bestehend aus Heinz Röttig und Sandra Kaiser:

 

Heinz Röttig ist seit 2004 in unterschiedlichen Bereichen für Troika Systems tätig. Ausser seiner Beteiligung am konzeptionellen Design der AniCAM- und SurfaceCAM-Systeme war er bis 2014 für das Marketing und die Betreuung der internationalen Händler zuständig.

Seit 2015 ist er für den Vertrieb und Support in deutschsprachigen Ländern zuständig und unterstützt das Unternehmen zudem durch die Erstellung sämtlicher englisch- und deutschsprachiger Produktinformationen und Bedienungsanleitungen.

Als weiteres Ziel hat sich Heinz mit Unterstützung Sandras die Ausweitung des Anwendungsspektrums der Troika-Produkte in weitere Märkte gesteckt (Anregungen nehmen wir gerne entgegen).

Sandra Kaiser ist Diplom-Ingenieurin für Druck- und Medientechnologie (Studium an der HDM Stuttgart), seit 20 Jahren in der Druckindustrie tätig und verfügt über vielseitige Erfahrungen – speziell im Bereich Flexodruck (Rasterwalzen/Klischees/Maschinensteuerung/Farbmanagement).

Durch verschiedene Tätigkeiten in der Flexodruckindustrie wie z.B. als Drucktechnikerin im Bereich Wellpappe, Sales Manager im Druckplattenvertrieb und im Bereich Druckfarben, sowie durch ihre Tätigkeiten als Laboringenieurin, Seminarreferentin und Auditorin im DFTA Technologiezentrum konnte sie vielseitige Erfahrungen und Eindrücke sammeln.

Sandra bringt einen hohen Grad an Fachwissen ein. Ihre ersten Erfahrungen mit dem Troika AniCAM System und der Rasterwalzen Management Lösung sammelte Sandra bereits im Jahr 2013. Seitdem ist sie von den Möglichkeiten der Troika-Systeme begeistert. 

Außer ihrer Unterstützung im Vertrieb und Support der Troika-Produkte bietet Sandra auch professionelle Beratung und Training für Mitarbeiter im Bereich Flexodruck an. Details finden Sie auf ihrer WEB-Seite www.flexoconsulting.de